Unter der Corona-Pandemie verwandelt sich saxophonia in ein zweitägiges Online-Festival und bietet am 06. und 07. März 2021 Saxophonistinnen und Saxophonisten aller Leistungsstufen die Möglichkeit, sich fortzubilden, neue Impulse zu bekommen und sich inspirieren zu lassen – und das völlig kostenlos und barrierefrei. Die Themen sind vielfältig: Sie reichen von Klassik bis Jazz, von Einspielen XL bis HighEnd-Improvisation, von Vibrato und Feldenkrais bis hin zum Equipment Talk. Als Dozenten sind unter anderem Prof. Hubert Winter, Sebastian Pottmeier, Tini Thomsen, Álvaro Arias sowie die Mitglieder des Ensembles Saxofourte dabei.

Eventdatum: 06.03.21 – 07.03.21

Eventort: Online

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

Bund Deutscher Blasmusikverbände e. V.
Alois-Schnorr Str. 10
79219 Staufen
Telefon: +49 (7633) 92313-0
Telefax: +49 (7633) 92313-14
http://www.blasmusikverbaende.de

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet