Save the Date: 11./12. Februar 2021 – Gipfeltreffen der Veranstaltungsbranche – live aus dem RheinMain CongressCenter Wiesbaden

Wir alle haben ein Jahr 2020 erlebt, wie es sich wohl keiner hätte vorstellen können. Die Veranstaltungsbranche ist in besonderem Maße von der Pandemie und den damit verbundenen Einschränkungen betroffen.

Auf den zweiten Blick kann der Shutdown nicht ausschließlich Stillstand bedeuten, sondern war und ist begleitet von viel Innovation und einer beschleunigten Suche nach neuen Formaten und Kanälen, um mit Kunden in Kontakt zu bleiben. 

Viele Fragen sind – gerade mit Blick auf die Jahresplanungen 2021 – offen: Wie geht es weiter mit und nach Corona? Welche Anpassungen an die neuen Bedingungen und daraus entstandene Formate haben sich bewährt und wie sehen die neuen Geschäftsmodelle für Präsenz-Veranstaltungen aus? Wer sind die neuen Player im Veranstaltungsmarkt und wie fit sind wir für den Wettbewerb nach Corona? 

Die Wiesbaden Congress & Marketing GmbH mit seinem Convention Team hat sich für das neue Jahr und gleich zu Beginn viel vorgenommen: Erfahrungen der letzten Monate sollen gebündelt, Veranstaltungskonzepte vorgestellt und neue Kooperationen geschlossen werden:

Dazu bieten wir am 11./12. Februar 2021 eine Plattform und laden zum Gipfeltreffen unter dem Titel „Pfade in die Zukunft – Pathways to Future“ ein.

Die Impulsveranstaltung aus dem RheinMain CongressCenter in Wiesbaden verbindet Menschen aus den Disziplinen Psychologie und Marktforschung, Trendanalyse, Hotellerie und Fortbildungs-Management, Agenturen und Kunst, Design und Architektur. Das hybrid veranstaltete Event bietet außerdem eine Bühne für ganz unterschiedliche Gewerke der Veranstaltungsbranche.

Aufruf zur Beteiligung am „Call for Innovations“!

Im Rahmen des 2-tägigen Gipfeltreffens veranstalten wir einen „Call for Innovations“, der möglichst viele Sparten einbezieht. Für diesen Programmteil bitten wir darum, dass sich diejenigen melden, die in der Coronazeit Veranstaltungen erfolgreich organsiert haben. Auch wer 2021 Messen und Kongresse, Festivals und Konzerte vorbereitet, kann die Konzepte vorstellen und diskutieren. Zahlreiche Dienstleister bieten neue Services an, vom Streaming-Studio bis zum Desinfektionsmittel-Spender. Sie bekommen Raum für eine Präsentation.

Fühlen Sie sich angesprochen? Programm-Angebote und inhaltliche Beiträge senden Sie bitte direkt an den Kurator des Programms: 

westermann kulturprojekte | Helmut M. Bien

info@westermann-kommunikation.de

 

In Kürze geben wir die Teilnahme der ersten Speaker bekannt. Es sind in der Branche bekannte Expertinnen, die diesen Wiesbadener Impuls mit ihrer Kompetenz unterstützen. 

Eventdatum: 11.02.21 – 12.02.21

Eventort: Online

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

Wiesbaden Congress & Marketing GmbH
Kurhausplatz 1
65189 Wiesbaden
Telefon: +49 (611) 1729-145
http://www.wicm.de

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet