Wie erlebt der Anwender Ihr Produkt? Wie gut kommt er mit der Bedienung Ihrer Anwendung zurecht? Anwender- und aufgabengerechte Produkte sind kein Zufall, wenn Sie die Grundregeln einer benutzerfreundlichen Gestaltung (Usability) und eine geeignete Vorgehensweise (Usability Engineering) kennen.

Ziel der Weiterbildung

Das Seminar führt Sie in die Grundlagen der Gestaltung von Benutzungsschnittstellen ein und zeigt Ihnen ein in der Praxis erprobtes Vorgehen auf. Neben der Vermittlung theoretischer Grundlagen werden anhand von Praxisbeispielen wesentliche Fragen der Gestaltung diskutiert. Dazu gehören Themen wie die Gestaltgesetze, der Einsatz von Farben und Schriften, die Gruppierung und Anordnung von Informationen, Dialogprinzipien und die Auswahl geeigneter Interaktionselemente. Dabei lernen Sie einen Gestaltungsprozess kennen, den Sie in begleitenden praktischen Übungen erproben und vertiefen.

Das Seminar orientiert sich am Basismodul zur Mensch-Computer-Interaktion der Fachgruppe Softwareergonomie in der Gesellschaft für Informatik und greift die Norm DIN EN ISO 9241 (Ergonomie der Mensch-System-Interaktion) auf.

HINWEIS
Mitglieder des Bundesverbands Medizinischer Informatiker (BVMI) erhalten 10 % Rabatt.

Sie erhalten Qualität

Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.

Eventdatum: 18.10.21 – 19.10.21

Eventort: Ostfildern

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

TAE – Technische Akademie Esslingen e.V.
An der Akademie 5
73760 Ostfildern
Telefon: +49 (711) 34008-0
Telefax: +49 (711) 34008-27
http://www.tae.de

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet