Integrierte Antennen sind ein unverzichtbarer Bestandteil für drahtlose Smart Devices und IoT-Anwendungen. Deren Anzahl steigt in den Bereichen Konsumgüter, Automobil oder Medizintechnik rasant an.

Im Seminar lernen Sie, durch geschickten Einsatz von Simulation günstige, gleichzeitig verlässliche Antennen für Ihre Einbausituationen zu entwickeln und vorhandene Designs zu optimieren.

Sie erhalten einen kurzen Überblick über theoretischen Grundlagen. An Praxisbeispielen üben Sie die Modellierung virtueller Prototypen und den Einsatz von 3D-Feldsimulationen. Damit können Sie Antennen für unterschiedliche Einbausituationen designen und aus den Ergebnissen Prognosen für das Produktverhalten ableiten.

Ziel der Weiterbildung

Sie lernen, Antennen mit Hilfe von 3D-Feldsimulation in Ihrer täglichen Arbeit zielgerichtet zu entwickeln. Bereits in der Planungsphase identifizieren Sie vielversprechende Alternativen und beurteilen sie vergleichend. Daraus können Sie Maßnahmen zum optimalen Design und vorteilhafter Platzierung ableiten.

Sie erhalten Qualität

Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.

Eventdatum: 18.10.21 – 19.10.21

Eventort: Ostfildern

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

TAE – Technische Akademie Esslingen e.V.
An der Akademie 5
73760 Ostfildern
Telefon: +49 (711) 34008-0
Telefax: +49 (711) 34008-27
http://www.tae.de

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet